Rentenreform: Sozial und Gerecht!

Zoom Beitreten

 

Unter dem Titel «Rentenreform – Sozial und Gerecht!» findet am Abend um 19:30 eine Online-Podiumsdiskussion über die künftigen Herausforderungen in der Rentenpolitik statt. Denn in Bundesbern verhandelt das Parlament momentan gerade die AHV21-Vorlage, welche kaum Verbesserungen bringt aber das Rentenalter für die Frauen* erhöhen möchte. Dagegen wehren sich die Gewerkschaften. Mit der x13-Initiative sammeln die Gewerkschaften zudem aktuell eine Initiative, welche die AHV-Renten für alle erhöhen möchte.

Es diskutieren:
– Manuela Weichelt-Picard, Nationalrätin ALG und Mitglied der sozialpolitischen Kommission des Nationalrates
– Virginia Köpfli, Kantonsrätin und Mitglied des Frauen*streiks Zug

– Luzian Franzini, Kantonsrat, Präsident des Zuger Gewerkschaftsbundes (Moderation)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.