Motion für ein kantonales Behindertengleichstellungsgesetz

Motion von Luzian Franzini, Isabel Liniger und Fabio Iten für ein kantonales Behindertengleichstellungsgesetz   Der Regierungsrat wird beauftragt ein Gesetz, welches die allgemeinen Bestimmungen und materiellen Grundsätze für die Behindertengleichstellung umfasst, auszuarbeiten. Analog zum kantonalen Behindertengleichstellungsgesetz (Behindertenrechtegesetz, BRG) im Kanton Basel-Stadt sollen Rechtsansprüche für Menschen mit Behinderung verankert werden und gesetzgeberischen Lücken im kantonalen Kompetenzbereich […] » Weiterlesen

Klimakrise: Zug muss ein Pionier werden (Zuger Ansichten)

Auch das WEF in Davos konnte sich den Diskussionen nicht mehr entziehen: Wissenschaftlerinnen überbrachten der versammelten wirtschaftlichen und politischen Elite, welche auch dieses Jahr wieder mit 1300 Privatjets angeflogen war, eine eindringliche Botschaft. Schaffen wir es nämlich nicht die globale Erwärmung auf 2 Grad zu begrenzen, stehen Milliarden von Menschen vor existenziellen Problemen. Bereits heute […] » Weiterlesen

Nur radikal ist realistisch!

Liebe Grüne, Chères Vertes, Chers Verts, Cari Verdi Die Zeichen stehen auf Wandel. Seit Jahrzehnten hat es keine Jugendmobilisierung wie der Klimastreik gegeben. Die junge Generation steht auf und fordert ihre Zukunft ein. Gleichzeitig hat sich die seriöse Grundlagenarbeit der GRÜNEN ausgezeichnet. 35 National- und Ständerät*innen setzen sich nun unter der Bundeshauskuppel für eine andere […] » Weiterlesen

Diskriminierungsschutz: Hass ist keine Meinung

Auch wenn es die rechtsfundamentalen Kreise, welche das Referendum ergriffen haben immer wieder herunterspielen wollen. Am 09. Februar stimmen wir nicht einfach darüber ab, ob Schwulenwitze am Stammtisch weiterhin erlaubt sein sollen oder nicht. Es geht um grundsätzliche Werte unserer Gesellschaft und teilweise auch um Leben oder Tod. Denn der grassierende Homohass legt den ideologischen […] » Weiterlesen

Indigene im Amazonas: Das letzte Bollwerk gegen die Multis

Derzeit verschwindet pro Minute eine Waldfläche in der Grösse von 3 Fussballfeldern im Amazonas. 2019 haben die Waldbrände im Vergleich zum Vorjahr um 84 Prozent zugenommen. Die indigene Bevölkerung ist hierbei das letzte Bollwerk gegen die Profitgier internationaler Multis.  Über 50% des momentan noch intakten Gebietes liegen in Schutzgebieten. Und genau diese Schutzgebiete werden durch […] » Weiterlesen

Rentenpolitik: Fakten gegen die neoliberale Angstmacherei 

Die Einführung der AHV als effiziente und ausgeglichene Altersvorsorge ist seit Beginn der grösste Erfolg der Arbeiter*innen-Bewegung der Schweiz. Durch das Umlageverfahren ist die AHV gelebte Solidarität – was den rechten Parteien ein Dorn im Auge ist. Auch wenn es für viele als langweilig und unwichtig erscheint: Alterspolitik gehört wirtschafts- und sozialpolitisch zu den zentralsten […] » Weiterlesen

Postulat: Massnahmen gegen Racial Profiling

Postulat von Luzian Franzini und Esther Haas bezgl. Massnahmen gegen «Racial Profiling « Vorstoss im Zuger Kantonsrat  Die Regierung wird eingeladen einen Massnahmenplan gegen rassistisches Profiling (Racial Profiling)[1] auszuarbeiten und folgende Massnahmen zu prüfen: Die statistische Erfassung von Personenkontrollen nach Aufenthaltsstatus und Kontrollgrund Anpassungen der Kriterien für Personenkontrollen Einführung eines Quittungssystems bei Personenkontrollen Verstärkte Sensibilisierungsmassnahmen […] » Weiterlesen

Motion für ein Zuger Gleichstellungsbüro

Motion von Luzian Franzini, Rita Hofer, Tabea Zimmermann, Andreas Lustenberger und Hanni Schriber-Neiger bezgl. der Schaffung einer kantonalen Behörde zur Förderung der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern Vorstoss im Zuger Kantonsrat Der Regierungsrat wird beauftragt, eine Vorlage zur Schaffung einer Fachstelle zur Förderung der Gleichstellung zwischen den Geschlechtern auszuarbeiten. Die Fachstelle soll sich strukturell an den […] » Weiterlesen